Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Mehr über...

Informationen

    Avic View-i Gold Dual Dashcam Autokamera

    Avic View-i Gold Dual Dashcam Autokamera
    Bild vergrößern

    Ab 89,24 €

    inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: sofort lieferbar

    Art.Nr.: 700600
    Avic View-i Gold Dual Dashcam Autokamera Avic View-i Gold Dual Dashcam Autokamera Avic View-i Gold Dual Dashcam Autokamera Avic View-i Gold Dual Dashcam Autokamera Avic View-i Gold Dual Dashcam Autokamera
    Videoaufnahmen während der Fahrt? - kein Problem mit dem Avic View-i Gold. Der Avic View-i ist eine Art Blackbox, die in Kraftfahrzeugen zur Videoaufzeichnung von Fahrten eingesetzt werden kann. Die aufgezeichneten Fahrten werden der späteren Auswertung zur Verfügung gestellt. Der View-i Gold Videologger verpasst nichts dank GPS, G-Sensor, Tonaufzeichnung, zwei Weitwinkelkameras und protokolliert die gesamten Fahrsituationen sowie den Fahrstil des Fahrers. Somit sparen Sie Zeit, Geld und schaffen mehr Sicherheit für sich und andere. Gestochen scharfe Bilder und Videos sind garantiert.

    Einige Vorteile im kurzen Überblick

    • GPS Dashcam
    • 2 x 149° Weitwinkelobjektiv Kameras
    • Videoaufnahmen der Verkehrssituation vor dem Fahrzeug
    • Videoaufzeichnung des Fahrzeuginnenraums
    • Hohe Bildqualität
    • Daueraufzeichnung & Endlosaufnahmen möglich
    • Schreibschutz bei Ereignissaufnahmen
    • Aufnahme von Einzelfotos auf Knopfdruck
    • Ereignis-Taste zum Start einer manuellen Videoaufnahme durch Benutzer
    • GPS zur Positionsbestimmung
    • Aufzeichnung von Geschwindigkeit, Datum & Uhrzeit
    • Integrierter G-Sensor (Schwerkraftsensor) zur Aufzeichnung der wirkenden Beschleunigungskräfte
    • Integrierter Buzzer dient als Signalgeber
    • Integriertes Mikrofon zur Tonaufzeichnung der Geräuschkulisse im Fahrzeuginnenraum
    • SD-Speicherkartenslot
    • Aufzeichnung auf SD/SDHC/MMC-Speicherkarten bis zu 16 GB
    • Backup Batterie
    • AV-Ausgang zur Wiedergabe Ihrer Daten direkt über den Fernseher
    • PC Software zur Wiedergabe und Analyse der Videoaufnahmen
    • Visualisierung der Aufnahmen in der Kartendarstellung von Google Maps
    • Anfertigung von druckbaren Reporten möglich
    • Einfache Bedienung & Montage - in wenigen Handgriffen betriebsbereit
    • 5 Meter langes KFZ-Stromkabel zur Festinstallation
    • Klein leicht und handlich

    Kamera

    Mit der Avic View-i Gold kommen Sie einem optimalen GPS Videologger ein Stück näher. Das Gerät bringt alles mit sich, um Videoaufnahmen in den verschiedensten Fahrsituationen zu gewährleisten. Es dient zur Speicherung von Videoaufnahmen im Kraftfahrzeug und hält selbst die waghalsigsten Manöver in Bild und Ton fest. Durch den integrierten SD-Speicherkartenslot werden Aufnahmen direkt auf der Speicherkarte abgelegt. Ausgestattet mit zwei 149° Weitwinkelobjektiv-Linsen verschafft dieser optimale Aufzeichnungen der Straßenverhältnisse. Eine Videoaufzeichnung sowohl in Fahrtrichtung als auch im Innenraum des Fahrzeugs ist mit dem View-i Gold möglich. Die vergütete Linse ist besonders lichtdurchlässig und bietet gute Gegenlichteigenschaften. Der Bildsensor ist für ein geringes Rauschverhalten bei Dunkelheit (z.B. Nachtfahrten) optimiert und ermöglicht ruckelfreie Videoaufnahmen. Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen sind somit gute Aufnahmen mit kräftigen Farben möglich. Auch für schnelle Schnappschüsse eignet sich das Gerät - auf Tastendruck wird schnell und einfach ein Foto erstellt. Mit zwei 149° Weitwinkelobjektiven filmen Sie einfach alles - mehr passt nicht ins Bild. Es kann Ihnen bei anderen Systemen passieren, dass bereits kleine Winkeländerungen dazu führen, dass nicht mehr alles auf dem Bild ist und sie wertvolle Aufnahmen verlieren. Da wo Kameras mit kleinen Aufnahmewinkeln ihre Schwächen haben, bringt der View-i Gold noch ziemlich alles aufs Bild auch wenn es mal nicht ganz richtig ausgerichtet ist.

    Die Avic View-i Gold ist bestens zum Einsatz in Bus, LKW, Fahrschul- und Firmenfahrzeug, im Motor Sport oder in eigenem PKW, zu Lehrzwecken, einfach nur als Reiseerinnerung und als "Black Box" zur Aufzeichnung bei Unfällen sowie anderen Ereignissen geeignet.

    Die Bedienung spielt hierbei eine ganz besondere Rolle, denn wer ein Fahrzeug führt sollte sich auf die Fahrt konzentrieren und sich nicht gleichzeitig durch ein Bedienmenü kryptischer Tastenreihenfolgen durchquälen. Bei dem View-i genügt ein Tastendruck und das Gerät macht, was man von Ihr erwartet, nämlich Filmen und das in hoher Bildqualität.

    Tonaufzeichnung

    Nicht nur die Video- bzw. Bildaufnahmen begeistern, dank integriertem Mikrofon sorgt der View-i Pro auch für klare Tonaufnahmen. Das Mikrofon ist per Schalter aus- bzw. einschaltbar. Der View-i Pro hält neben den Foto- sowie Videoaufnahmen durch das integrierte Mikrofon außerdem noch die dazugehörige Geräuschkulisse des Fahrzeuginnenraums fest.

     

    GPS / G-Sensor

    Durch den integrierten G-Sensor, dreidimensionalen arbeitenden Schwerkraftsensor, werden Ereignissaufzeichnungen ausgelöst. Dieser liefert die auf Sie wirkenden G-Kräfte in alle 3 Achsrichtungen (X-, Y-, und Z-Achsenbewegungen) in Verbindung mit einem GPS Modul, dies ermöglicht ein genaues Nachvollziehen und eine perfekte Analyse Ihrer Fahrten. Die Empfindlichkeit des Sensors kann über die mitgelieferte PC Software in 3 Stufen eingestellt werden. Ebenso ist eine Feineinstellung möglich, in der der Benutzer getrennt jeweils für die X-, Y-, und Z-Achse einen beliebigen Wert frei definieren kann. Der G-Sensor hält die Fahrsituation beim Bremsen, schneller Beschleunigung oder Erschütterungen fest. Die Aufnahmen, die durch den G-Sensor ausgelöst werden, werden schreibgeschützt auf der Speicherkarte abgelegt. Somit gehen Ihnen keine wichtigen Daten verloren. Weitergehend liefert das GPS Modul zudem weitere Informationen, wie GPS Koordinaten zur aktuellen Position, Geschwindigkeit, Datum & Uhrzeit.

    Einfache Installation

    Die Installation in Ihrem Fahrzeug ist in ein paar Handgriffen, egal ob Bus, LKW oder PKW, schnell und einfach innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Der Festeinbau sowie die variable Installation sind möglich. Der im Lieferumfang beiliegende Halter wird mittels der dazugehörigen doppelseitigen Klebepads an der Windschutzscheibe befestigt. Das Gerät wird in die Halterung geschoben und kann jederzeit ohne Probleme wieder abgenommen werden. Die Stromversorgung erfolgt mittels eines 12-24V KFZ-Stromkabels das ans Gerät angeschlossen und mit dem Zigarettenanzünder verbunden wird. Mit einer Gesamtlänge von 5 Metern ist das Kabel ausreichend lang genug, um eine Verlegung im Fahrzeuginnenraum zu ermöglichen. Zur Kabelverlegung sind im Lieferumfang selbstklebende Kabelklemmen enthalten.

     

    Der Einsatz des montierten Avic Viw-i Pro gestaltet sich völlig unproblematisch. Sobald das montierte Gerät mit Strom versorgt ist, ist es betriebsbereit. Durch die LED Anzeigen am Gerät kann schnell und einfach der Status abgelesen werden.

     

    View-i PC Software

    View-i PC Software - Kostenloses PC Programm, mit dem Sie Ihre aufgenommenen Videos wiedergeben können. Auswertungen bis hin zu druckbaren Reporten stehen zur Verfügung. Testen Sie doch einfach die Möglichkeit der Software und laden Sie sich diese herunter.

    Speicher

    Als Speichermedium kann eine SD/SDHC/MMC-Speicherkarte mit einer maximalen Speicherkapazität von bis zu 16GB genutzt werden. Im Lieferumfang befindet sich eine 2GB SD-Speicherkarte. Je nach Einstellung und Speicherkartenwahl sind so Videoaufnahmen von bis zu 16 Stunden möglich. Die Aufnahme der Informationen erfolgt rollierend, dies bedeutet das sobald die Speicherkarte voll ist, die ältesten Aufzeichnungen mit neusten überschrieben werden. Bevor jedoch etwas überspielt wird, werden Sie durch den integrierten Buzzer (Signalgeber) mehrfach daran erinnert. Einzige Ausnahme sind hierbei Videos, welche aufgrund eines G-Sensor Ereignisses oder durch Betätigung der Ereignis-Taste ausgelöst und vom Gerät als schreibgeschützt gekennzeichnet worden sind. Die Ereignissaufzeichnung kann durch die am Gerät befindliche Notfall-Taste auch manuell gestartet werden.